Haus Filipovic – Bungalow zu Mehrfamilienhaus

Das im Stadgebiet von Bad Vilbel liegende Einfamilienhaus aus den 1950er und 1970er Jahren, sollte durch eine Aufstockung um ein Ober- und ein Dachgeschoss erweitert werden. *Bedingt durch die begrenzte Tragfähigkeit des Bestandes, wurde die Erweiterung in Holzständerbauweise projektiert.
Die neuen Flächen in den oberen Geschossen wurden in Form von Ein- bis Zweizimmerappartements realisiert, welche aufgrund der schwierigen Platzverhältnisse individuelle Grundrisse erhielten. Die im Erdgeschoss liegende Wohneinheit blieb in Ihrem Umfang bestehen und während der Baumaßnahme bewohnt. Hier wurden im Rahmen der Gesamtmaßnahme notwendige energetische, statische und brandschutzrelevante Ertüchtigungen vorgenommen.

Fertigstellung –  2013
Bausumme – 480.000 €
Leistungsphasen – 1-8 nach HOAI